Ein schönes Märchen von drei Brüdern!

Es war einmal ein kleines Dorf, tief in einem Bergtal gelegen.

Die Bewohner liebten ihre Heimat sehr, und nannten sie " Horizont - Tal ".

Auf einem der Hügel stand ein altes Haus, in dem der Dorfmusiker

mit seinen drei Söhnen Barry, Robin und Maurice lebte. Er war sehr stolz auf seine Kinder.

Ihre wohlklingenden Stimmen und Lieder bereiteten allen Zuhörern große Freude.

Niemand im weiten Land war ihnen ebenbürtig.

Als die jungen Burschen die Schule verlassen hatten und sich nach Erfolg und Abenteuer 

sehnten, kam ihnen die Idee eine Gruppe zu gründen,

und ihre Songs im ganzen Land vorzutragen.

Bald war ihr Ruhm so groß, dass selbst der König von ihnen hörte.

Als die Brüder zu einer königlichen Vorstellung geladen wurden, waren sie sprachlos,

denn eine solch große Chance erhalten nur wenige.

Sogleich begannen sie mit den Vorbereitungen für die lange, gefährliche Reise zum Königshof,

der auf einer Insel mitten im Meer lag.

Sie gingen an Bord des Schiffes " Trafalgar ",   

und machten sich auf die mehrere Wochen dauernde Reise.

Eines Tages kamen sie in einen heftigen Sturm.

Die Naturgewalten erwiesen sich als zu stark für das Schiff, und ließen es zerbrechen.

Die Brüder retteten sich mit einem Floß,

dass sie aus den Resten des sinkenden Schiffes gebaut hatten.

Wie erleichtert waren sie, als sie endlich die Insel mit dem " Odessa - Palast " erblickten.

Sie wurden von einem Orchester empfangen, und zum König geleitet.

Das Konzert am folgenden Tag war ein großer Erfolg,

und jedermann hatte seine Freude daran.

Nach einiger Zeit beschloß Robin eigene Wege zu gehen.

Barry und Maurice zogen ins nahe gelegene " Cucumber - Castle ".

Nach der Trennung befiel die drei Brüder aber eine solche Traurigkeit,

dass die Sänger bald wieder zusammen kamen.

Angeregt von ihren neuen Erfahrungen, gingen sie sofort ans Werk,

und schrieben das Lied von den " Lonely days ".

Da ihre Fans sie nicht vergessen hatten, dauerte es nicht lange,

bis das Lied auch im fernen Amerika zu hören war.

Die drei Brüder brachen wieder auf,

um die Menschen auf der ganzen Welt mit ihrem " Jive talkin " zu beglücken.

So konnte es gewesen sein, und vielleicht war es wirklich so.

Was zählt ist die Tatsache, dass die Brüder seit nun fast vierzig Jahren erfolgreich sind.